Unendliche Kombo-Möglichkeiten mit piqyourdress

Ach, wer kennt das nicht. Ein Event steht an – Geburtstag, Silvester, Hochzeit – und man hat dieses eine Kleid im Schrank, das man zwar liebt, aber bereits auf den letzten gefühlt zwanzig Veranstaltungen getragen hat. Ein neues Kleid muss also her – wieder einmal. Aber ein schickes Kleid zu finden, ist gar nicht mal so einfach. Und  bei mir stehen in nächster Zeit so einige Events an. Da bin ich umso happier, dass ich piqyourdress gefunden habe!Piqyourdress hat ein cooles Konzept: keine Kleider, sondern Zweiteiler in allen möglichen Schnitten und Farben, die untereinander und mit Gürteln zu über 400’000 Kleider kombiniert werden können. So findet frau garantiert zu jedem Anlass ihr perfekt individuelles Kleid, das ganz bestimmt keine andere so schnell ebenfalls trägt.

Natürlich sind die Preise etwas höher als in gängigen Ketten-Unternehmen, aber Qualität und Zeitlosigkeit machen dies sofort wieder wett. Um einen ersten Eindruck der möglichen Kombinationen zu erhalten, können auf der Webseite bereits einige Outfits zusammengestellt werden. Ich habe hier mal ein paar tolle Kombis ausprobiert, die ich sofort anziehen würde!

Durch den simplen Schnitt, den feinen Materialien und den tollen Farben, kann ein Top oder Rock locker auch mal mit Alltags-Stücken wie einer Jeans, Sneaker und T-Shirt in einem stylischen Outfit wiederverwendet werden.

Im Showroom in Zürch können dann in gemütlicher Atmosphäre die Kleider anprobiert werden, so wie Anna und ich, als piqyourdress uns für den Prix Walo ankleidete.

cof

Was haltet ihr von diesem Konzept?

Eure Cielle

Ein Gedanke zu „Unendliche Kombo-Möglichkeiten mit piqyourdress

  1. Finde das Konzept einfach super! Ich habe piqyourdress an einem Fashionevent in Luzern kennengelernt. Eigentlich hätte ich auch sehr gerne darüber gebloggt, da dies aber momentan nicht so in meinem Budget liegt, wird es wohl ein späterer Blogpost werden 😛 Auf jeden Fall hat es Spass gemacht, deinen Artikel durchzulesen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.