Halt die Klappe, Flugnachbar!

Als ich eben im Flieger von Manchester zurück nach Zürich sass, schaute ich kurz nach hinten. Ich hatte zuvor nämlich meinen Sitzplatz eine Reihe nach vorne verlegt und wollte schauen, wer denn sonst der Glückliche gewesen wäre, neben mir reisen zu dürfen – ich war dann ganz glücklich, neben einer alten Dame zu sitzen, die […]

Feeling the Missions Heartbeat

Once a ghetto, the Mission is now probably the most popular district in San Francisco. Walking through the Mission is like walking through a living book. Every corner tells its own story, every street is pulsing with its own heartbeat.    The Mission is famous for its murals, big colorful paintings all over the walls, […]

Weekend in LAS VEGAS

Der Tag begann früh. Bereits um 5 Uhr klingelte der Wecker: Zeit um aufzustehen, zu duschen, die letzten Sachen zu packen. Um 6 Uhr klopfte ich bei Lisa an die Tür, um meine Sachen bei ihr unterzubringen, da ich mein Zimmer aus organisatorischem Versagen seitens der Schule wechseln muss. 20 Minuten später verliessen wir die […]

Chinatown und Fisherman’s Wharf

Tag 2 in San Francisco und auch der Tag der Einstufungstests, Einführungen, Vorstellungen und Kennenlernen neuer Leute. Mit einigen habe ich mich dann auf den Weg gemacht, um einen anderen Teil der Stadt zu erkunden: einmal durch Chinatown, kamen wir auf unserem Weg an der bekanntesten und ältesten Buchhandlung in ganz San Francisco City Light […]

Erste Eindrücke von San Francisco!

Wow. Obwohl die Ankunft mehr als nur turbulent war (offenbar war ich im Studentenheim nicht auf der Liste für ankommende Studenten), geniesse ich gerade die morgendlichen Sonntagsstunden.  Gestern Abend habe ich die nächste Umgebung erkundigt und ein kleines Lokal (Kitchen Story) gefunden, wo ich gerade frühstücke. Die Portion ist gigantisch. Ich werde wohl ne ziemliche […]

Alles ready für die USA?

In wenigen Tagen ist es schon soweit! Ich fliege nach San Francisco und ich kann es kaum erwarten! Meine Vorfreude ist riesig, aber so richtig bewusst bin ich es mir noch nicht. Ich denke, das kommt dann, wenn ich am Samstag im Flughafen in Zürich stehe – alleine. Sechs Wochen sind eine lange Zeit. Letztes […]