Die Ausreden, die dein Leben kaputt machen

Heute Morgen habe ich etwas durch meine alten Texte gestöbert und wurde auf einen kurzen Text aufmerksam, den ich vor fast 6 Jahren geschrieben habe und der mal als Blogpost gedacht war – bevor ich mit YouTube und dem Blog etc. angefangen hatte also. Zu diesem Zeitpunkt war ich alles andere als happy – durchlief […]

Nie zu spät, ein Träumer zu sein

Von einer Medienvorführung in Zürich nach Langenthal zur Arbeit jetten, im Zug Zmittag und ein Stück Rüeblicake essen, einen Blogpost schreiben und hier und da etwas twittern und snappen. Abends dann mit einer Freundin ins Gym und danach mit der Gilde durch einen Raid rushen. Das sind die Tage, die ich am liebsten habe; abwechslungsreich, […]